Google+
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wie ich arbeite

Meine Seminare - praxisnah und theoretisch fundiert

Ich lege nicht nur Wert auf wissenschaftliche und theoretisch fundierte Konzepte, sondern arbeite auch sehr praxisnah. Daher sind meine Seminare geprägt durch einen stetigen Wechsel von Theorie und Praxis, Ruhe und Action sowie Reflexion und Zielfokussierung. Meine Methoden und Konzepte passe ich individuell auf die jeweilige Zielgruppe an. So kann ich meinen Kunden ein interessantes Seminar bieten, das nicht nur "nett" ist, sondern auch nachhaltige Veränderungen herbeiführt, wie auch Kundenrückmeldungen bestätigen.

 Coaching - zielorientiert und systemisch

Coaching kann nur dann erfolgreich sein, wenn die Ziele konkret definiert und erreichbar sind. Mit dem Ziel im Blick begleite ich meine Klienten dabei ihr selbstgestecktes Ziel zu erreichen. Dazu wähle ich passgenaue Methoden aus, um meine Klienten bei der Entwicklung ihrer individuellen Lösung  optimal zu unterstützen. Hierfür biete ich einen klientenzentrierten Rahmen, in welchem meine Coachingklienten ihre Themen und Inhalte "auf den Tisch bringen", angemessen durchdenken, reflektieren, sortieren, neu ordnen, ablegen und abschließend bearbeiten können. Zur Umsetzung der Ziele, Ideen und Vorhaben werden die vorhandenen Ressourcen aktiviert und verankert. So stehe ich Ihnen als Sparringspartnerin und Klärungshelferin zur Seite, um auf Augenhöhe ressourcen- und lösungsorientiert zu arbeiten: analytisch, empathisch, kreativ, strukturiert und effizent.

 Mediation - lösungsorientiert und auf Augenhöhe

Konflikte werden häufig oberflächlich auf der Sachebene ausgetragen, dabei liegt der eigentlich Konflikt auf der Gefühls- und Bedürfnisebene. Für einen effizienten und kostengünstigen Prozess setze ich an der Wurzel des Konflikts an. Hierfür bietet die Mediation einen gesicherten Rahmen, in welchem die Kernthemen offengelegt und nachhaltige Lösungen gemeinsam entwickelt werden können. Hierbei halte ich beide Konfliktparteien - im Sinne der Allparteilichkeit - im Blick und stelle eine respektvolle Kommunikation sicher.